Testbericht von IPVanishVPN

10
136 Kunden haben auf unserer Seite die Anbieter verglichen und IPVanishVPN bewertet.
1
4
123
7
1
Kundenbewertungen
  • Lukas
    18/12/2017

    Super schnelle Verbindung und einfach zu bedienen.

    Lena
    17/12/2017

    Ich bin begeistert vom Live Chat, schnelle Rückmeldung und hilfreiche Antworten.

    Tanja
    16/12/2017

    Sehr viele Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung, neben Visa und Mastercard konnte ich auch mit Bitcoins zahlen.

  • Markus
    15/12/2017

    Kann den VPN über mein iPhone und meinen Windows Pc parallel laufen lassen, ohne dass es Einschränkungen in der Geschwindigkeit gibt. Klasse!

    Thorsten
    14/12/2017

    Ich war im Urlaub und dank des VPN, konnte ich die Bundesliga via SkyGo immer verfolgen.

    Lisa
    13/12/2017

    Hatte vor kruzem ein Problem am Wochenende und habe eine E-Mail an den Support geschrieben. Schon nach kurzer Zeit gab es Rückmeldung und das an einem Sonntag. Super!

  • Oliver
    12/12/2017

    Super VPN, kann ich nur weiterempfehlen.

    Simon
    11/12/2017

    Das Streaming läuft ohne Probleme, habe immer die höchste Auflösung und kein stockendes Bild.

    Laura
    10/12/2017

    Ich muss von der Arbeit aus öfters nach Russland reisen und dank des VPNs kann ich zensierte Seiten jeder Zeit aufrufen.

  • Johannes
    09/12/2017

    Preis-Leistung stimmt!

    Bernd
    08/12/2017

    Habe den VPN erst seit kurzem, die Bedienung ist simpel, könnte aber noch einfacher sein. Wenn man einmal weiß wie es geht, gibt es keine weiteren Probleme.

    Michael
    07/12/2017

    Die amerikanischen Serien gucke ich lieber auf englisch, dank des VPN kann ich auf das US- Netflix zugreifen.

  • Heike
    06/12/2017

    Die App für das Smartphone ist sehr übersichtlich.

    Nico
    05/12/2017

    Ich fühle mich sicherer im Internet, jetzt wo ich weiß, dass beim Surfen nicht mehr alle meine Daten gespeichert werden.

    Daniel
    04/12/2017

    Der Preis ist in Ordnung.

  • Ingo
    03/12/2017

    750 Server weltweit, die Leistung bleibt immer top.

    Yannick
    02/12/2017

    Hab bisher nur gute Erfahrungen mit dem VPN gemacht. Die Geschwindigkeit ist sehr gut und Downloads verlaufen auch fehlerfrei.

    Benjamin
    01/12/2017

    Kann diesen VPN für Filesharing empfehlen. Die Killswitch-Funktion tritt sofort ein, wenn die Verbindung unterbrochen wird.

  • Susanne
    30/11/2017

    Sehr schnelle Verbindungszeit.

    Wiebke
    29/11/2017

    Habe mir den VPN zugelegt um ihn erstmal zu testen, dank der 7 Tage Geld zurück Garantie hatte ich keine bedenken. War sehr zufrieden, benutze diesen VPN bis heute noch.

Bewerten Sie diesen VPN Anbieter
Kundenbewertungen
  • Lukas
    18/12/2017

    Super schnelle Verbindung und einfach zu bedienen.

    Lena
    17/12/2017

    Ich bin begeistert vom Live Chat, schnelle Rückmeldung und hilfreiche Antworten.

    Tanja
    16/12/2017

    Sehr viele Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung, neben Visa und Mastercard konnte ich auch mit Bitcoins zahlen.

    Markus
    15/12/2017

    Kann den VPN über mein iPhone und meinen Windows Pc parallel laufen lassen, ohne dass es Einschränkungen in der Geschwindigkeit gibt. Klasse!

    Thorsten
    14/12/2017

    Ich war im Urlaub und dank des VPN, konnte ich die Bundesliga via SkyGo immer verfolgen.

  • Lisa
    13/12/2017

    Hatte vor kruzem ein Problem am Wochenende und habe eine E-Mail an den Support geschrieben. Schon nach kurzer Zeit gab es Rückmeldung und das an einem Sonntag. Super!

    Oliver
    12/12/2017

    Super VPN, kann ich nur weiterempfehlen.

    Simon
    11/12/2017

    Das Streaming läuft ohne Probleme, habe immer die höchste Auflösung und kein stockendes Bild.

    Laura
    10/12/2017

    Ich muss von der Arbeit aus öfters nach Russland reisen und dank des VPNs kann ich zensierte Seiten jeder Zeit aufrufen.

    Johannes
    09/12/2017

    Preis-Leistung stimmt!

  • Bernd
    08/12/2017

    Habe den VPN erst seit kurzem, die Bedienung ist simpel, könnte aber noch einfacher sein. Wenn man einmal weiß wie es geht, gibt es keine weiteren Probleme.

    Michael
    07/12/2017

    Die amerikanischen Serien gucke ich lieber auf englisch, dank des VPN kann ich auf das US- Netflix zugreifen.

    Heike
    06/12/2017

    Die App für das Smartphone ist sehr übersichtlich.

    Nico
    05/12/2017

    Ich fühle mich sicherer im Internet, jetzt wo ich weiß, dass beim Surfen nicht mehr alle meine Daten gespeichert werden.

    Daniel
    04/12/2017

    Der Preis ist in Ordnung.

  • Ingo
    03/12/2017

    750 Server weltweit, die Leistung bleibt immer top.

    Yannick
    02/12/2017

    Hab bisher nur gute Erfahrungen mit dem VPN gemacht. Die Geschwindigkeit ist sehr gut und Downloads verlaufen auch fehlerfrei.

    Benjamin
    01/12/2017

    Kann diesen VPN für Filesharing empfehlen. Die Killswitch-Funktion tritt sofort ein, wenn die Verbindung unterbrochen wird.

    Susanne
    30/11/2017

    Sehr schnelle Verbindungszeit.

    Wiebke
    29/11/2017

    Habe mir den VPN zugelegt um ihn erstmal zu testen, dank der 7 Tage Geld zurück Garantie hatte ich keine bedenken. War sehr zufrieden, benutze diesen VPN bis heute noch.

Übersicht

Der VPN-Service von IPVanish stammt von einem Unternehmen, welches 2012 in den USA gegründet wurde und dort auch seinen Hauptsitz hat. Obwohl es sich noch um ein recht junges Unternehmen handelt, betreibt IPVanish bereits mehr als 750 Server in über 60 Ländern und den Nutzern stehen mehr als 40.000 IP-Adressen zur Verfügung.

IPVanish ist optimal zum Streamen von Filmen sowie Serien geeignet. Der VPN-Client funktioniert mit allen bekannten Streaming-Plattformen, wie Sky, Amazon Prime Video und Netflix. Sportübertragungen aus der NBA, NFL und NHL sind mit der VPN-Software ebenfalls möglich. IPVanish ermöglicht seinen Nutzern eine anonyme Teilnahme am Filesharing auf Plattformen, wie zum Beispiel uTorrent oder BitTorrent und bietet hohe Downloadraten. Dank einem weltweiten VPN-Server Netzwerk stehen den Kunden genügend freie IP-Adressen in den USA sowie anderen Ländern zur Verfügung. Damit umgehen die VPN-Nutzer Firewallsperren in China, Russland oder der Türkei. IPVanish verfügt über eine sichere Datenverschlüsselung und ermöglicht seinen Nutzern sicheres und anonymes Surfen im Internet. Die VPN-Software erhöht auch die Sicherheit in öffentlichen Netzwerken und beim Online Banking.

Der Kundensupport ist 365 Tage im Jahr per E-Mail erreichbar. Alternativ können die Kunden den Support über den Live Chat an Werktagen zu den üblichen Geschäftszeiten kontaktieren. Bei Nichtgefallen können die Kunden die <7 Tage Geld zurück in Anspruch nehmen.

Performance Daten - IPVanishVPN

Feature Wert
Max Download-Geschwindigkeit 54 Mb/s
Max Upload-Geschwindigkeit 38 Mb/s
Ping Zeit 4 ms
Durchschnittliche Verbindungsaufbauzeit 11 s
Zuverlässigkeitbewertung gut
Vorteile
  • Viele verschiedene Optionen
  • P2P freundlich
  • Starke Sicherheitsfeatures

 

 

 

Nachteile
  • Funktioniert nicht mit jedem Streaming Anbieter
  • Am Anfang etwas schwierig zu bedienen
  • Kundenservice nur per E-Mail

Preise und Konditionen

1 Monat
Kein Rabatt
8.50€ ($10.00)
Pro Monat
BESTES ANGEBOT
12 Monate
10.19€ ($11.99)
46%
5.52€ ($6.49)
Pro Monat
6 Monate
10.19€ ($11.99)
25%
7.64€ ($8.99)
Pro Monat

Übersicht

Der VPN-Service von IPVanish stammt von einem Unternehmen, welches 2012 in den USA gegründet wurde und dort auch seinen Hauptsitz hat. Obwohl es sich noch um ein recht junges Unternehmen handelt, betreibt IPVanish bereits mehr als 750 Server in über 60 Ländern und den Nutzern stehen mehr als 40.000 IP-Adressen zur Verfügung.

IPVanish ist optimal zum Streamen von Filmen sowie Serien geeignet. Der VPN-Client funktioniert mit allen bekannten Streaming-Plattformen, wie Sky, Amazon Prime Video und Netflix. Sportübertragungen aus der NBA, NFL und NHL sind mit der VPN-Software ebenfalls möglich. IPVanish ermöglicht seinen Nutzern eine anonyme Teilnahme am Filesharing auf Plattformen, wie zum Beispiel uTorrent oder BitTorrent und bietet hohe Downloadraten. Dank einem weltweiten VPN-Server Netzwerk stehen den Kunden genügend freie IP-Adressen in den USA sowie anderen Ländern zur Verfügung. Damit umgehen die VPN-Nutzer Firewallsperren in China, Russland oder der Türkei. IPVanish verfügt über eine sichere Datenverschlüsselung und ermöglicht seinen Nutzern sicheres und anonymes Surfen im Internet. Die VPN-Software erhöht auch die Sicherheit in öffentlichen Netzwerken und beim Online Banking.

Der Kundensupport ist 365 Tage im Jahr per E-Mail erreichbar. Alternativ können die Kunden den Support über den Live Chat an Werktagen zu den üblichen Geschäftszeiten kontaktieren. Bei Nichtgefallen können die Kunden die <7 Tage Geld zurück in Anspruch nehmen.

Streaming

Das Streamen von Filmen, Serien und Sportübertragungen ist in den letzten Jahren rasant gewachsen und wird mittlerweile in beinahe jedem internetfähigen Haushalt genutzt. Viele der großen und namhaften Unternehmen, wie beispielsweise Amazon, HBO, BBC, Netflix und Sky bieten ihren Kunden eine riesige Anzahl an Streaming-Inhalten an. In der Regel sind die Streaming-Inhalte zuerst im Produktionsland verfügbar und können in anderen Ländern durch eine IP-Sperre eine gewisse Zeit nicht abgerufen werden. Aufgrund von lizenzrechtlichen Problemen oder der nicht verfügbaren Synchronisation müssen sich Nutzer aus anderen Ländern oft lange gedulden.

Eine VPN-Software macht die Streaming-Inhalte auch in anderen Ländern verfügbar und umgeht die IP-Sperre. Die IP-Adresse der Nutzer wird zu diesem Zweck verschleiert und der virtuelle Standort verändert. Die Streaming-Plattform gewährt den Nutzern ohne Einschränkungen den Zugang. Über eine VPN-Software können die Nutzer alle Filme, Serien und Sportübertragungen und alle anderen länderspezifischen Inhalte via Streaming sehen.

Mit einer großen Anzahl von über 750 VPN-Servern und mehr als 40.000 IP-Adressen an über 60 Standorten weltweit erhalten alle Nutzer von IPVanish ohne Verzögerung eine freie IP- Adresse. Mit der Software verändern die Nutzer ihren Standort und unterliegen nicht mehr den Einschränkungen der IP-Sperre. Durch den schnellen Serverwechsel kommen die Nutzer stehts in den Genuss des schnellstmöglichen Servers. In Kombination mit der unbegrenzten Bandbreite ist die Software von IPVanish hervorragend für das Streaming geeignet. Mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 69 Mbit pro Sekunde ist IPVanish ideal für qualitativ hochwertige Filme, Serien und Sportübertragungen in Ultra HD (4K Auflösung). Für mobile Endgeräte mit Apple iOS oder Google Android gibt es von IPVanish eine App.

Filesharing

Computer-Software, Musik-CDs und DVDs bzw- Blu-rays mit Filmen oder Serien kosten relativ viel Geld. Wer viel Musik hört und gerne regelmäßig Filme und Serien ansieht, der muss sehr viel Geld investieren. Im Internet können die meisten Inhalte ohne großen Aufwand über die großen Filesharing-Plattformen von eMule oder BitTorrent kostenlos heruntergeladen werden. Der Download der Inhalte ist jedoch meistens illegal und zieht empfindliche Bußgelder nach sich. Um die eigene Identität beim Filesharing zu verschleiern, werden daher von den Usern oft VPN-Programme genutzt.

Die meisten Anbieter unterstützen ausdrücklich die für das Filesharing notwendigen P2P-Verbindungen. Dank einer hochwertigen Verschlüsselung und einem unbegrenzten Volumen sind viele VPN-Programme ideal für das Filesharing. Nutzer, die über eine VPN-Software ins Internet gehen und Software, Filme oder Musik via P2P herunterladen, müssen sich kaum noch Gedanken um ihre Sicherheit machen.

Die IPVanish VPN-Software überzeugt mit hohen Übertragungsraten und mit einer unbegrenzten Bandbreite. Die Downloadgeschwindigkeit liegt in der Sekunde bei maximal 54 Mbit, während die Uploadgeschwindigkeit bis zu 38 MBit pro Sekunde beträgt. Dank diesen Werten ist IPVanish hervorragend für das Filesharing geeignet. Über die Killswitch-Funktion lassen sich die Filesharing-Programme beenden, sobald die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Der VPN-Anbieter speichert kaum Daten von seinen Nutzern und erlaubt diesen ausdrücklich P2P-Verbindungen. Dank dem automatischen Serverwechsel kommen die Nutzer stets in den Genuss des schnellsten verfügbaren Servers. Unter den mehr als 700 Servern befinden sich über 300 Server in Nordamerika, über 80 Server in Asien und 60 Server in Australien.

Firewalls umgehen

In der heutigen Zeit könnte man eigentlich meinen, dass das Internet überall jedem Nutzer ohne Einschränkungen zur Verfügung steht. Dies ist in manchen Ländern leider nicht der Fall und dort müssen die Bewohner mit teilweise gravierenden Einschränkungen leben. Viele bekannte Webseiten werden in diversen Ländern zensiert. Zusätzlich wird der Internettraffic streng überwacht. Manche Unternehmen sind besonders streng und sperren das Internet bis auf wenige Ausnahmen komplett für ihre Mitarbeiter.

Durch die Hilfe einer VPN-Software können einheimische Nutzer oder Geschäftsreisende ihren virtuellen Standort verändern und ihre IP-Adresse verschleiern. Mithilfe dieser Maßnahmen können die Nutzer sowohl länderspezifische Firewalls als auch die Firewalls in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen umgehen. Dadurch steht den VPN-Nutzern das Internet ohne Einschränkungen zur Verfügung und es können alle Dienste und Webseiten benutzt werden. Der VPN-Client verfügt über eine sichere Verschlüsselung und dank dieser können die Nutzerdaten weder gefiltert noch entschlüsselt werden.

Nutzer von IPVanish profitieren von mehr als 750 VPN-Servern an mehr als 60 Standorten und über 40.000 IP-Adressen. Somit stehen den Nutzern zu jeder Zeit virtuelle Standorte zur Verfügung. Alle Datenverbindungen werden mit einer sicheren 256-bit-AES Verschlüsselung geschützt und können somit nicht in fremde Hände gelangen. Neben allen gängigen Protokollen können die Kunden von IPVanish auch noch einen SOCKS5 Web-Proxy nutzen. Dieser ermöglicht eine vollkommen sichere und anonyme Benutzung des Internets. Die VPN-Software vom IPVanish umgeht jede Art von Firewall in allen Ländern mit Zensuren und macht das Internet ohne Einschränkungen nutzbar.

Sicherheit & Anonymität

Die Internetkriminalität ist im Laufe der letzten Jahre weiter gewachsen. Die Anzahl an Hacker-Angriffen auf Kreditinstitute und große Unternehmen ist im Vergleich zu früher um einiges höher. Aufgrund dessen befürchten viele Nutzer, dass ihre persönlichen Daten schnell in fremde Hände gelangen können. Die gestiegene Kriminalität hat zur Folge, dass die Behörden das Internet wesentlich strenger überwachen. Somit ist es in der heutigen Zeit viel riskanter, am Filesharing teilzunehmen, als früher. Behörden, Unternehmen und Hacker gelangen sowohl in den öffentlichen als auch in den privaten Netzwerken an die Daten der Internetnutzer und verwenden diese zum Beispiel für Werbezwecke.

Mit einer VPN-Software können Internetnutzer ihre Privatsphäre zu 100 Prozent schützen und ihre Anonymität im Internet gewährleisten. Die IP-Adresse der Nutzer wird von einer sicheren Verschlüsselung geschützt und kann nicht in fremde Hände gelangen. Somit erhalten Behörden und Unternehmen keinen Zugriff zu den Daten der VPN-Nutzer. Da sich die Nutzer in einem sicheren Daten-Tunnel aufhalten, sind ihre Daten selbst vor erfahrenen Hackern geschützt.

Obwohl sich der Hauptsitz des Unternehmens in den USA befindet, verfolgt der Anbieter eine Zero-Traffic-Log Policy. IPVanish ist zwar an die amerikanischen Datenaufbewahrungsgesetze gebunden, speichert aber nur ein Minimum an Daten seiner Nutzer. Die Nutzer der VPN-Software werden von einer hardwarebasierten NAT-Firewall geschützt und profitieren von einer sicheren AES-256-Datenverschlüsselung. Die praktische Killswitch-Funktion und der sichere Socks5 Web Proxy sind ebenfalls mit an Bord. Die tatsächliche IP-Adresse der Nutzer wird zuverlässig verschleiert und kann nicht in fremde Hände gelangen. Dadurch werden das Surfverhalten und die Nutzerdaten zu 100 Prozent vor Unternehmen, Behörden oder Hackern geschützt. In der nachfolgenden Tabelle sind alle unterstützten Protokolle aufgelistet.

Protokoll IPVanish
Open VPN (TCP& UDP) x
PPTP x
L2TP/IPSec x
IKEv2 X
Socks5 Web Proxy X

Tabelle 1: Protokolle

Auf Wunsch können die Kunden das IPVanish-Abo sicher mit PayPal oder vollkommen anonym mit Bitcoins bezahlen. Vor allem letztere Zahlungsmethode macht die Rückverfolgung unmöglich. In Kombination mit der Zero-Traffic-Log Richtlinie die Anonymität der Nutzer gegenüber Dritten gewährleistet. Generell schützt die VPN-Software von IPVanish die Privatsphäre ihrer Kunden und ermöglicht diesen einen anonymen Aufenthalt im Internet. In der folgenden Tabelle sind alle Sicherheitsmerkmale von IPVanish aufgelistet.

Sicherheitsfeatures IPVanish
Killswitch x
DNS-Server Ownership x
DNS Leak Blocking x
Akzeptiert Bitcoins oder Geschenkkarten X
AES-256-Verschlüsselung X

Tabelle 2: Zusammenfassung der Sicherheits- und Anonymität-Features

Performance

Kunden von IPVanish stehen mehr als 750 leistungsstarke Server an über 60 Standorten zur Verfügung. Zusätzlich profitieren die Nutzer von mehr als 40.000 dynamischen IP-Adressen. Während unseres Tests betrug die maximale Übertragungsgeschwindigkeit bei Downloads 54 Mbit pro Sekunde. Bei den Upload konnten wir eine maximale Übertragungsrate von 38Mbit/s feststellen. IPVanish überzeugt somit mit einer hohen Serverdichte, mit vielen Standorten weltweit und mit hohen Übertragungsraten.

Die Server von IPVanish überzeugen mit einer geringen Latenz und mit einem guten Ping von nur 4 ms. Der durchschnittliche Verbindungsaufbau in unserem Test dauerte nur 11 Sekunden und alle Server arbeiten sehr zuverlässig. Dank einer hohen Performance eignet sich die VPN-Software von IPVanish auch für Online-Spieler. Alle Nutzer profitieren von einem schnellen Serverwechsel und erhalten stets Zugang zum schnellstmöglichen Server. Aufgrund der nicht vorhandenen Datenbegrenzung eignet sich die Software auch hervorragend für das Streaming von qualitativ hochwertigen 4K-Inhalten. In der folgenden Tabelle sind alle wichtigen Angaben zur Performance der IPVanish-Software aufgelistet.

Performance Feature IPVanish
Max Download-Geschwindigkeit 54 Mb/s
Max Upload-Geschwindigkeit 38 Mb/s
Ping Zeit 4 ms
Durchschnittliche Verbindungsaufbauzeit 11s
Zuverlässigkeit Bewertung Gut

Tabelle 3: Performance Daten

Benutzerfreundlichkeit

Die Installation der IPVanish-Software ist schnell und einfach. Die VPN-Software ist innerhalb wenigen Minuten auf verschiedenen Geräten installiert. Es gibt Versionen für Windows-, Macintosh- und Linux-Computer. Die Software läuft stabil und benötigt nur wenige Ressourcen. Für mobile Endgeräte mit einem Android- oder iOS-Betriebssystem gibt es in den offiziellen Stores eine passende App von dem VPN-Client. Auf einem Windows Phone oder DDWRT Router kann die Software manuell installiert werden. In der folgenden Tabelle werden alle kompatiblen Geräte und Plattformen aufgelistet.  

Gerät IPVanish
Windows App
Mac OS App
Linux Manuelle Einrichtung
iOS App
Android App
Windows Phone Manuelle Einrichtung
DDWRT Router Manuelle Einrichtung

Tabelle 4: Kompatibilität

 

Im Support Center finden sich auf alle wichtigen Fragen passende Antworten. Bei weiteren Problemen können die Nutzer sich an den Support wenden. Dieser kann zu jeder Zeit per E-Mail oder von Montag bis Freitag via Live Chat an den Öffnungszeiten (USA Ost) kontaktiert werden.

Fazit

Das amerikanische Unternehmen IPVanish ist noch recht jung, verfügt aber dennoch über ein sehr leistungsstarkes VPN-Netzwerk. Nutzer der Software können mehr als 750 Server an weltweit mehr als 60 Standorten und über 40.000 IP-Adressen verwenden. Die Kunden von IPVanish profitieren von einer unlimitierten Bandbreite, einer sicheren Verschlüsselung, der nützlichen Killswitch-Funktion und einem zuverlässigen Schutz durch die NAT-Firewall. Die VPN-Software umgeht ohne Probleme alle gängigen Firewalls und IP-Sperren und ist deshalb ideal für den Einsatz in Ländern mit einem zensierten Internet geeignet. Dank einer anonymen Nutzung in Kombination mit einer unlimitierten Bandbreite eignet sich IPVanish auch optimal für das Filesharing und Streaming.

Die VPN-Software lässt sich auf allen gängigen Plattformen verwenden und intuitiv bedienen. Das amerikanische Unternehmen speichert nur das Mindeste an Daten von seiner Nutzer. Bei Fragen und Problemen kann der Support immer per E-Mail und an Werktagen via Chat kontaktiert werden. Der VPN-Service kann auf Wunsch per Bitcoins und PayPal bezahlt werden. Durch die 7 Tage Geld-zurück-Garantie ist ein Test ohne Risiko möglich.

4.5
Nutzer Online
183 Nutzer Online