Werbehinweis

Testbericht von TEST – Ivacy VPN

1
178 Kunden haben auf unserer Seite die Anbieter verglichen und TEST – Ivacy VPN bewertet.
172
4
2
0
0
Kundenbewertungen
  • Werner
    21/05/2018

    Ich benutze den VPN seit fast sechs Monate. Ich muss sagen, dass der Service ziemlich gut ist und vor allem, die Abonnement-Pakete sind einfach genial.

    Emil
    20/05/2018

    Sehr gute Verbindung.

    Rick
    19/05/2018

    Benutzerfreundliche Oberfläche und Tonnen von Features wie Multi-Login und Split-Tunneling. Der Preis ist super günstig, man bekommt sehr viel, für wenig Geld.

    Timon
    18/05/2018

    Mit einer 256-bit starken Verschlüsselung bietet dieser VPN für meine Internetverbindung eine fehlerfreie Sicherheit. Ich fühle mich während des Surfens ganz sicher.

    Uta
    17/05/2018

    Ich bin vom Preis mehr als begeistert.

  • Ines
    16/05/2018

    Endlich kann ich jede Serie, egal wo streamen, ohne Einschränkungen.

    Olivia
    15/05/2018

    Ich kann den VPN an mehreren Geräten gleichzeitig nutzen, egal ob auf dem Pc, Smartphone oder auf der Konsole.

    Pia
    14/05/2018

    Der Live Chat ist sehr freundlich und kompetent.

    Andrea
    13/05/2018

    Ich habe die App auf mein Smartphone runtergeladen. Sehr übersichtlich und einfach zu bedienen.

    Sebastian
    12/05/2018

    Wirklich zufrieden mit dem Service. Der VPN funktioniert genauso gut auf Mac und Android und das Beste ist, dass ich es auf beiden gleichzeitig nutzen kann! Definitiv einer der besten VPN!

  • Dario
    11/05/2018

    Durch die Kill Switch Option, ist meine Verbindung sicher, auch wenn mal die Verbindung unterbrochen wird.

    Phillip
    10/05/2018

    Unbegrenzte Server-Wechsel und unbegrenzte Bandbreite. Top.

    Frederik
    09/05/2018

    Ich fand es nervig, dass alle meine Daten gespeichert wurden, jetzt wo ich den VPN nutze, weiß ich, dass ich so viel surfen kann wie ich möchte, ohne Bedenken haben zu müssen, dass alle meine Daten gespeichert werden.

    Gregor
    08/05/2018

    Dank der P2P Verbindung ist Filesharing kein Problem mehr.

    Henrik
    07/05/2018

    Dieser VPN hat sogar einen eigenen Ad-Blocker. Ich glaube, sowas hat kein anderer VPN.

  • Jan
    06/05/2018

    So viele Features für kleines Geld. Super!

    Kai
    05/05/2018

    Hatte ein technisches Problem und habe an den Support geschrieben, habe am selben Tag noch eine Antwort bekommen.

    Lennard
    04/05/2018

    Benutze diesen VPN nun seit einigen Tagen, sehr Benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

    Michel
    03/05/2018

    Ich hatte einige Startschwierigkeiten beim Installieren. Die sehr gute Leistung gleicht das wieder aus.

    Carlo
    02/05/2018

    Sehr gute Wahl dieser VPN!

Anbieter bewerten
Kundenbewertungen
  • Werner
    21/05/2018

    Ich benutze den VPN seit fast sechs Monate. Ich muss sagen, dass der Service ziemlich gut ist und vor allem, die Abonnement-Pakete sind einfach genial.

    Emil
    20/05/2018

    Sehr gute Verbindung.

    Rick
    19/05/2018

    Benutzerfreundliche Oberfläche und Tonnen von Features wie Multi-Login und Split-Tunneling. Der Preis ist super günstig, man bekommt sehr viel, für wenig Geld.

    Timon
    18/05/2018

    Mit einer 256-bit starken Verschlüsselung bietet dieser VPN für meine Internetverbindung eine fehlerfreie Sicherheit. Ich fühle mich während des Surfens ganz sicher.

    Uta
    17/05/2018

    Ich bin vom Preis mehr als begeistert.

  • Ines
    16/05/2018

    Endlich kann ich jede Serie, egal wo streamen, ohne Einschränkungen.

    Olivia
    15/05/2018

    Ich kann den VPN an mehreren Geräten gleichzeitig nutzen, egal ob auf dem Pc, Smartphone oder auf der Konsole.

    Pia
    14/05/2018

    Der Live Chat ist sehr freundlich und kompetent.

    Andrea
    13/05/2018

    Ich habe die App auf mein Smartphone runtergeladen. Sehr übersichtlich und einfach zu bedienen.

    Sebastian
    12/05/2018

    Wirklich zufrieden mit dem Service. Der VPN funktioniert genauso gut auf Mac und Android und das Beste ist, dass ich es auf beiden gleichzeitig nutzen kann! Definitiv einer der besten VPN!

  • Dario
    11/05/2018

    Durch die Kill Switch Option, ist meine Verbindung sicher, auch wenn mal die Verbindung unterbrochen wird.

    Phillip
    10/05/2018

    Unbegrenzte Server-Wechsel und unbegrenzte Bandbreite. Top.

    Frederik
    09/05/2018

    Ich fand es nervig, dass alle meine Daten gespeichert wurden, jetzt wo ich den VPN nutze, weiß ich, dass ich so viel surfen kann wie ich möchte, ohne Bedenken haben zu müssen, dass alle meine Daten gespeichert werden.

    Gregor
    08/05/2018

    Dank der P2P Verbindung ist Filesharing kein Problem mehr.

    Henrik
    07/05/2018

    Dieser VPN hat sogar einen eigenen Ad-Blocker. Ich glaube, sowas hat kein anderer VPN.

  • Jan
    06/05/2018

    So viele Features für kleines Geld. Super!

    Kai
    05/05/2018

    Hatte ein technisches Problem und habe an den Support geschrieben, habe am selben Tag noch eine Antwort bekommen.

    Lennard
    04/05/2018

    Benutze diesen VPN nun seit einigen Tagen, sehr Benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

    Michel
    03/05/2018

    Ich hatte einige Startschwierigkeiten beim Installieren. Die sehr gute Leistung gleicht das wieder aus.

    Carlo
    02/05/2018

    Sehr gute Wahl dieser VPN!

Übersicht

Die Software Ivacy stammt von einem gleichnamigen VPN-Anbieter. Das Unternehmen Ivacy hat seinen Hauptsitz in Singapur und befindet sich somit außerhalb den gesetzlichen Bestimmungen von der USA und der EU. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und hat seinen Service im Laufe der Jahre deutlich erweitert. Mittlerweile besteht das VPN-Netzwerk aus über 200 leistungsstarken Servern in mehr als 100 Standorten auf der ganzen Welt.

IvacyVPN eignet sich zum Streaming von Multimedia-Inhalten wie Filmen und Serien. Die VPN-Software läuft mit allen bekannten Plattformen, wie Netflix, Maxdome und Amazon Prime Video. Live-Sportübertragungen, wie zum Beispiel die Spiele der Champions League und Events auf Sky Go und Fox Sports können ebenfalls gestreamt werden. Ivacy ermöglicht seinen Nutzern ein anonymes Filesharing und schnelle Downloads auf allen bekannten Plattformen, wie BitTorrent und uTorrent. Dank dem weltweiten VPN-Netzwerk erhalten Kunden sofort eine freie IP in den USA oder in anderen Ländern. Mit dieser anonymen Adresse umgehen die Nutzer länderspezifische Firewall-Sperrungen in der Türkei, in China und in Russland. Der VPN-Anbieter setzt auf eine qualitativ hochwertige Datenverschlüsselung. Die VPN-Nutzer nehmen deshalb sicher am Online Banking teil und surfen anonym im Internet.

Im umfangreichen FAQ-Bereich auf der Webseite gibt es Antworten auf alle wichtigen Fragen. Zusätzlich steht der Kundensupport den Nutzern 24 Stunden täglich und 7 Tage in der Woche per E-Mail und Live Chat zur Verfügung. Käufer können, sollten sie nicht zufrieden sein, unkompliziert Gebrauch von der 7 Tage Geld-zurück-Garantie machen.

FeatureWert
  • Funktioniert mit allen bekannten Streaming Diensten
  • Split Tunneling Feature
  • Sehr starke Sicherheit inklusive des eigenen Ad-Blocker
  • Schwacher Kundensupport
  • Schwankende Performance
  • Unübersichtlicher PC-Client

1 Monat
5.74€ ($6.75)
BESTES ANGEBOT
24 Monate
10.16€ ($11.95)
83%
1.73€ ($2.04)
6 Monate
4.89€ ($5.75)

Übersicht

Die Software Ivacy stammt von einem gleichnamigen VPN-Anbieter. Das Unternehmen Ivacy hat seinen Hauptsitz in Singapur und befindet sich somit außerhalb den gesetzlichen Bestimmungen von der USA und der EU. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und hat seinen Service im Laufe der Jahre deutlich erweitert. Mittlerweile besteht das VPN-Netzwerk aus über 200 leistungsstarken Servern in mehr als 100 Standorten auf der ganzen Welt.

IvacyVPN eignet sich zum Streaming von Multimedia-Inhalten wie Filmen und Serien. Die VPN-Software läuft mit allen bekannten Plattformen, wie Netflix, Maxdome und Amazon Prime Video. Live-Sportübertragungen, wie zum Beispiel die Spiele der Champions League und Events auf Sky Go und Fox Sports können ebenfalls gestreamt werden. Ivacy ermöglicht seinen Nutzern ein anonymes Filesharing und schnelle Downloads auf allen bekannten Plattformen, wie BitTorrent und uTorrent. Dank dem weltweiten VPN-Netzwerk erhalten Kunden sofort eine freie IP in den USA oder in anderen Ländern. Mit dieser anonymen Adresse umgehen die Nutzer länderspezifische Firewall-Sperrungen in der Türkei, in China und in Russland. Der VPN-Anbieter setzt auf eine qualitativ hochwertige Datenverschlüsselung. Die VPN-Nutzer nehmen deshalb sicher am Online Banking teil und surfen anonym im Internet.

Im umfangreichen FAQ-Bereich auf der Webseite gibt es Antworten auf alle wichtigen Fragen. Zusätzlich steht der Kundensupport den Nutzern 24 Stunden täglich und 7 Tage in der Woche per E-Mail und Live Chat zur Verfügung. Käufer können, sollten sie nicht zufrieden sein, unkompliziert Gebrauch von der 7 Tage Geld-zurück-Garantie machen.

Streaming

Das Audio-, Video- und Sport-Streaming hat eine täglich wachsende Nutzergemeinschaft. Viele der großen Unternehmen wie beispielsweise Amazon, Netflix, Maxdome und Sky, stellen ihren Kunden eine große Auswahl an Serien und Filmen zur Verfügung, welche über verschiedene Geräte wie Spielkonsolen und Smart TV gestreamt werden können. Viele der Streaming-Inhalte stehen den Nutzern jedoch zuerst nur in den Produktionsländern zur Verfügung und sind erst eine lange Zeit später in anderen Ländern abrufbar. Auch Live- Sportübertragungen bekannter Ligen wie der NBA, NFL oder Champions League können via Streaming nur begrenzt angesehen werden. Die Gründe dafür sind entweder lizenzrechtliche Probleme oder die verzögerte Synchronisation.

Mit einem VPN-Client können die Nutzer alle Einschränkungen und Probleme beim Streaming aus der Welt schaffen. Die Software sorgt für eine zuverlässige Verschleierung der IP-Adresse und ändert den virtuellen Standort der Streaming-Nutzer. Dadurch unterliegen die Nutzer nicht mehr den Begrenzungen der IP-Sperre und können Filme und Serien ohne Wartezeit abrufen. Mit der Hilfe einer VPN-Software können Streaming-Nutzer auch Inhalte in Originalsprache und Sportübertragungen der NBA, NHL, NFL oder bekannter anderer Ligen ansehen.

Mit einer großen Auswahl von mehr als 200 Servern an über 100 Standorten weltweit steht den Nutzern von Ivacy immer eine dynamische IP-Adresse zur Verfügung. Durch den einfachen Serverwechsel kommen die Nutzer stets in den Genuss des schnellstmöglichen VPN-Servers. In Kombination mit der unbegrenzten Bandbreite eignet sich Ivacy VPN hervorragend für die Nutzer der Streaming-Plattformen. Die maximale Downloadgeschwindigkeit liegt bei 32 MBit pro Sekunde und ist somit ausreichend für das Streaming von qualitativ hochwertigen 4K-Inhalten. Für Smartphones und Tablets mit iOS- oder Android-Betriebssystemen von der Ivacy VPN-Software eine mobile App.

Filesharing

Dateien, wie zum Beispiel Musik, Filme und Serien aus dem Internet herunterladen kann fast jeder. Der Internetnutzer benötigt nur eine passende Filesharing-Plattform wie zum Beispiel BitTorrent oder uTorrent und kann sich von anderen Nutzer viele Inhalte herunterladen. Dadurch spart der Nutzer im Vergleich zum Kauf dieser Inhalte sehr viel Geld, geht aber jedoch auch ein sehr großes Risiko ein. Mit den Download verstößt er gegen die Copyrightrechte und kann, für den Fall, dass man erwischt wird, zu einem hohen Bußgeld verdonnert werden.

Mit einem VPN-Client verschleiern die Internetnutzer ganz einfach ihre IP-Adresse. Dadurch halten sich die Nutzer anonym im Internet auf und ihre Aktivitäten können von Dritten erschwert entdeckt werden. Da die meisten VPN-Anbieter die für das Filesharing notwendige Peer to Peer Verbindung unterstützen, können VPN-Nutzer problemlos Software aus dem Internet herunterladen oder hochladen. Die VPN-Anbieter schützen ihre Kunden mit einer sicheren Verschlüsselung und speichern nur das Mindeste an Daten.  

Die VPN-Software Ivacy überzeugt mit hohen Übertragungsraten und einem unbegrenzten Datenlimit. Zudem können die Nutzer den Server zu jeder Zeit ohne Einschränkungen wechseln. Pro Sekunde sind Downloads mit einer Geschwindigkeit von 32 Mbit und Uploads mit einer maximalen Geschwindigkeit von 10 MBit möglich. In Kombination mit der praktischen Killswitch-Funktion eignet sich die Ivacy-Software sehr gut für das Filesharing. Die Software kann so eingestellt werden, dass bei einem Verbindungsverlust zum VPN-Server das Filesharingprogramm automatisch geschlossen wird. Der in Singapur ansässige Anbieter speichert zudem keinerlei Daten von seinen Kunden. Dies ist im Hinblick auf die Filesharing-Aktivitäten natürlich ein großer Vorteil.

Firewalls umgehen

Durch den Einsatz von Firewalls kann der Internettraffic von den Behörden protokolliert und gesteuert werden. In vielen Ländern machen die Regierungen keinen Gebrauch von den Maßnahmen, doch leider gibt es auch Ausnahmen. Manche Länder, Organisationen und öffentliche Einrichtungen blockieren diverse Webseiten mittels einer Firewall. Dies ist für die Internetnutzer natürlich sehr ärgerlich und bringt einige Einschränkungen mit sich.

Mit einem modernen VPN-Client können die Benutzer ohne Aufwand ihre IP-Adresse verschleiern und ihren Standort ändern. Durch diese beiden Maßnahmen umgeht die Software ohne Probleme jede Firewall-Sperre. Somit können auch Nutzer in den stark zensierten Ländern auf alle Webseiten und Dienste zugreifen und das Internet ohne Einschränkungen nutzen. Zusätzlich zu der freien Internetbenutzung sorgt eine VPN-Software dank einer sicheren Verschlüsselung für eine sichere Datenkommunikation. Die Daten der Nutzer können von einer Firewall somit nicht mehr entziffert werden.

Die VPN-Software von Ivacy stellt ihren Benutzern mehr als 200 Server an über 100 weltweiten Standorten zur Verfügung. Die Nutzer erhalten zu jeder Zeit eine freie IP-Adresse und können ihren Server so oft sie wollen wechseln. Dadurch profitieren sie stets von einem passenden virtuellen Standard und einem schnellen Server. Jede Datenverbindung ist mit der sicheren 256-bit-AES Verschlüsselung geschützt. Dadurch können die sensiblen Nutzerdaten nicht in fremde Hände gelangen. Mit der Ivacy VPN-Software lassen sich sowohl Firewalls in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen als auch länderspezifische Firewalls umgehen.

Sicherheit & Anonymität

Das heutige Internet ist nicht mehr so sicher wie in der Anfangszeit. Die Zahlen belegen ganz klar, dass die Internetkriminalität in Form von Hacker-Angriffen, Internetspionage und der Missbrauch von persönlichen Daten, deutlich gestiegen ist im Vergleich zu früher. Viele Internetnutzer haben aus diesem Grund sehr viel Angst um ihre persönlichen Dateien und natürlich auch um Ihre Bankdaten. Erfahrene Hacker gelangen recht einfach in private Netzwerke und missbrauchen die Daten für ihre Zwecke. Die großen Unternehmen wiederum verwenden diese Daten für zielgerichtete Werbemaßnahmen. Die Behörden spionieren das Surfverhalten aus und schaffen die Basis für Abmahnungen.

Mit einem VPN-Client kann jeder Internet Benutzer seine Privatsphäre zu 100 Prozent schützen und seine eigene Sicherheit im Internet deutlich erhöhen. Die IP-Adresse wird vollkommen unkenntlich verschlüsselt und weder Unternehmen noch Behörden können das Surfverhalten nachvollziehen. Die Nutzer halten sich nicht mehr ungeschützt im Internet auf, sondern surfen in einem sicheren Daten-Tunnel. Dank diesem können nicht mal erfahrene Hacker an die sensiblen Nutzerdaten gelangen und diese missbrauchen.

Der Standort des VPN-Anbieters befindet sich in Singapur und damit muss sich Ivacy weder an die amerikanischen noch an die europäischen Datenaufbewahrungsgesetze halten. Deshalb speichert der VPN-Anbieter auch keinerlei Daten von seinen Kunden. Die moderne VPN-Software setzt auf eine hochwertige AES-256-Datenverschlüsselung sowie DNS Leaking Blocking und verfügt über eine praktische Killswitch-Funktion. Dank der automatischen Nottrennung können keine Programme ohne die VPN-Verbindung mit dem Internet kommunizieren. In der folgenden Tabelle 1 sind alle Protokolle, die von der Ivacy VPN-Software unterstützt werden, aufgelistet.  

ProtokollIvacy VPN
Open VPN (TCP& UDP)x
PPTPx
L2TP/IPSecx
SSTPx
IKEv2x

Tabelle 1: Protokolle

Die Nutzer können ein individuelles Abonnement abschließen und die Ivacy Software mit allen klassischen Zahlungsmethoden bezahlen. Auf Wunsch ist auch eine Bezahlung mit der sicheren Zahlungsmethode PayPal möglich oder die Kunden entscheiden sich für eine vollkommen anonyme Zahlung mit Bitcoins. In Kombination mit den Sicherheitsmerkmalen des Anbieters und der No Logging Policy gelangen die Daten der Nutzer nicht in fremde Hände. In der folgenden Tabelle 2 befinden sich alle wichtigen Sicherheitsfeatures des VPN-Anbieters.

Security FeatureIvacy VPN
AES-256-Datenverschlüsselungx
Kill-Switchx
DNS-Server Ownershipx
DNS Leaking Blockingx
Accepts Coint Payments or Giftcardsx

Tabelle 2: Zusammenfassung der Sicherheits- und Anonymität-Features

Performance

Nutzer der Ivacy VPN-Software können zwischen mehr als 200 Servern an über 100 Standorten wählen und somit auf eine umfangreiche Dichte an dynamischen IP-Adressen zurückgreifen. Aus diesem Grund überzeugt der VPN-Anbieter auch mit einer sehr hohen Serverdichte und einer zuverlässigen Leistung. In unserem Test betrug die maximale Geschwindigkeit bei Downloads 32 Mbit pro Sekunde. Die Upload-Geschwindigkeit lag bei einen deutlich geringeren Wert von 10 Mbit/s.

Während unseres ausführlichen Tests benötigte ein durchschnittlicher Verbindungsaufbau nur 12 Sekunden. Die Ping-Zeit kann bei Ivacy VPN ebenfalls überzeugen und liegt bei nur 6 ms. Aus diesem Grund eignet sich der VPN-Anbieter auch für Online-Gamer, bei denen ein geringer Ping eine sehr wichtige Rolle spielt. Durch den schnellen und unbegrenzten Serverwechsel und das beliebig große Datenvolumen eignet sich die VPN-Software sehr gut für das Filesharing und zum Streamen. In der folgenden Tabelle 3 finden sich alle wichtigen Angaben zu der Performance.

Performance FeatureIvacy VPN
Max Download-Geschwindigkeit32 Mb/s
Max Upload-Geschwindigkeit10 Mb/s
Ping Zeit6 ms
Durchschnittliche Verbindungsaufbauzeit12s
Zuverlässigkeit BewertungGut

Tabelle 3: Performance Daten

Benutzerfreundlichkeit

Für Benutzer mit einem Windows- oder Macintosh-Computer gibt es einen umfangreichen VPN-Client von Ivacy. In der übersichtlich gestalteten und einfach bedienbaren Software können unter anderem einzelne Programmen für die Nutzung von VPN festgelegt werden. Ivacy stellt Nutzern mit einem Linux-Computer, einem Android- oder iOS-Smartphone, BlackBerry-Nutzern und Kindle-Besitzern eine intuitiv bedienbare App zur Verfügung. Auf einem Windows Phone muss die VPN-Software manuell installiert werden. Die einfache Einrichtung wird in dem folgenden Video kurz erläutert:

Auf der Webseite von Ivacy gibt es umfangreiche Tutorials und Erklärungen. Sowohl die Installation als auch die Bedienung erklärt sich eigentlich von alleine. Sollten dennoch Fragen oder Probleme auftauchen, dann können sich die Nutzer zu jeder Zeit über den Live Chat oder per E-Mail an den Support wenden. In der folgenden Tabelle 3 befinden sich alle kompatiblen Geräte und Plattformen.

GerätIvacy VPN
WindowsApp
MacApp
LinuxManuelle Einrichtung
AndroidApp
iOSApp
BlackberryManuelle Einrichtung
DDWRT-RouterManuelle Einrichtung
Game KonsolenManuelle Einrichtung

Tabelle 4: Geräte und Plattformen

Nutzer Online
249 Nutzer Online