ClickCease
Werbehinweis

Testbericht von Private Internet Access

2
7,9
325 Kunden haben auf unserer Seite die Anbieter verglichen und Private Internet Access bewertet.
244
52
23
3
3
Kundenbewertungen
  • Deveraux
    06/07/2020

    Ich benutzte meinen alten VPN-Dienst, der mir so viele Probleme bereitete, und dann hatte ich schließlich die Nase voll und wechselte zu PIA. Und seitdem habe ich nicht mehr zurückgeschaut.

    Marvel
    05/07/2020

    Private Internet Access ist das bisher beste VPN auf dem Markt. Ich habe die meisten der Top-VPNs im Jahr 2019 ausprobiert und hatte bisher keine einfachere Erfahrung von der Anmeldung bis zum Test.

    Ryan
    04/07/2020

    Ich habe seit Jahren Private Internet Access abonniert. Diese Software ist die beste ihrer Art.

  • Michael
    03/07/2020

    Die Software wurde so entwickelt, dass sie 100%-iges Vertrauen in das, wofür ich sie gekauft habe, schafft und kann auf eine Weise benutzt werden, das sie verständlich macht und den bestmöglichen Service gewährleistet.

    Dave
    02/07/2020

    Sehr gute 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Mit dieser Verschlüsselung können mich selbst Regierungen und Internet-Provider nicht verfolgen.

    Smith
    01/07/2020

    Die Zahlung über PayPal war ein Kinderspiel, das Herunterladen und Installieren ging schnell und reibungslos. Habe ein paar Einstellungen geändert, und es funktioniert ausgezeichnet!

  • Anna
    30/06/2020

    Die Einrichtung dauerte Stunden. Es war äußerst frustrierend, sich ständig einzuloggen und dem technischen Support im Live-Chat immer wieder Informationen geben zu müssen.

    Dave
    29/06/2020

    PIA richtet sich mit minimaler Hilfe meinerseits selbst ein.

    Cameron
    28/06/2020

    Sehr gute Geschwindigkeit. Sehr guter Preis. Scheint sehr gut zu funktionieren. Würde ich weiterempfehlen.

  • Donald
    27/06/2020

    Solides Produkt, einfach zu installieren und einzustellen auf dem iPhone und einem Win 10-Laptop, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und funktioniert gut.

    Chiara1256
    26/06/2020

    Ich hatte es nur 2 Wochen lang und fand einen besseren und billigeren Service. Das Produkt mag gut sein, aber deren 30-Tage-Geld-zurück-Garantie ist WERTLOS!!!!

    Sheryl
    25/06/2020

    Sehr preisgünstig, schnelle Verbindung, und es funktioniert mit Linux sofort nach dem Herunterladen.

  • Will
    24/06/2020

    Großartiges Produkt. Wurde erwiesenermaßen getestet, keine Protokolle zu führen. Nicht in China ansässig wie Express VPN und Surf Shark Russian.

    Frederick
    23/06/2020

    Ich wollte schon immer einen sicheren Internetzugang für zu Hause. Und nach ein wenig Internet-Recherche habe ich mich für Private Internet Access entschieden, der Preis war erschwinglich und die Installation relativ einfach.

    Trisha
    22/06/2020

    Die Verlängerung meines Zweijahresabonnements war ein bisschen ein Alptraum, aber der Service ist gut. Insgesamt empfehle ich ihn.

Anbieter bewerten
Kundenbewertungen
  • Deveraux
    06/07/2020

    Ich benutzte meinen alten VPN-Dienst, der mir so viele Probleme bereitete, und dann hatte ich schließlich die Nase voll und wechselte zu PIA. Und seitdem habe ich nicht mehr zurückgeschaut.

    Marvel
    05/07/2020

    Private Internet Access ist das bisher beste VPN auf dem Markt. Ich habe die meisten der Top-VPNs im Jahr 2019 ausprobiert und hatte bisher keine einfachere Erfahrung von der Anmeldung bis zum Test.

    Ryan
    04/07/2020

    Ich habe seit Jahren Private Internet Access abonniert. Diese Software ist die beste ihrer Art.

  • Michael
    03/07/2020

    Die Software wurde so entwickelt, dass sie 100%-iges Vertrauen in das, wofür ich sie gekauft habe, schafft und kann auf eine Weise benutzt werden, das sie verständlich macht und den bestmöglichen Service gewährleistet.

    Dave
    02/07/2020

    Sehr gute 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Mit dieser Verschlüsselung können mich selbst Regierungen und Internet-Provider nicht verfolgen.

    Smith
    01/07/2020

    Die Zahlung über PayPal war ein Kinderspiel, das Herunterladen und Installieren ging schnell und reibungslos. Habe ein paar Einstellungen geändert, und es funktioniert ausgezeichnet!

  • Anna
    30/06/2020

    Die Einrichtung dauerte Stunden. Es war äußerst frustrierend, sich ständig einzuloggen und dem technischen Support im Live-Chat immer wieder Informationen geben zu müssen.

    Dave
    29/06/2020

    PIA richtet sich mit minimaler Hilfe meinerseits selbst ein.

    Cameron
    28/06/2020

    Sehr gute Geschwindigkeit. Sehr guter Preis. Scheint sehr gut zu funktionieren. Würde ich weiterempfehlen.

  • Donald
    27/06/2020

    Solides Produkt, einfach zu installieren und einzustellen auf dem iPhone und einem Win 10-Laptop, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und funktioniert gut.

    Chiara1256
    26/06/2020

    Ich hatte es nur 2 Wochen lang und fand einen besseren und billigeren Service. Das Produkt mag gut sein, aber deren 30-Tage-Geld-zurück-Garantie ist WERTLOS!!!!

    Sheryl
    25/06/2020

    Sehr preisgünstig, schnelle Verbindung, und es funktioniert mit Linux sofort nach dem Herunterladen.

  • Will
    24/06/2020

    Großartiges Produkt. Wurde erwiesenermaßen getestet, keine Protokolle zu führen. Nicht in China ansässig wie Express VPN und Surf Shark Russian.

    Frederick
    23/06/2020

    Ich wollte schon immer einen sicheren Internetzugang für zu Hause. Und nach ein wenig Internet-Recherche habe ich mich für Private Internet Access entschieden, der Preis war erschwinglich und die Installation relativ einfach.

    Trisha
    22/06/2020

    Die Verlängerung meines Zweijahresabonnements war ein bisschen ein Alptraum, aber der Service ist gut. Insgesamt empfehle ich ihn.

Übersicht

Die VPN-Software Private Internet Access (PIA) wurde ursprünglich seit 2010 von London Trust Media Inc. entwickelt, aber 2019 von Kape Technologies übernommen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz auf der Isle of Man und konzentriert sich auf die Entwicklung eines wirklich globalen Datenschutz- und Sicherheitsdienstes. Das Servernetzwerk von Private Internet Access wurde seit der ersten Veröffentlichung der Software kontinuierlich erweitert. Heute betreibt PIA über 3300 VPN-Server in 30 verschiedenen Ländern weltweit.

Seien Sie immer geschützt

VPN-Dienst von Weltklasse

Private Internet Access ermöglicht es Benutzern, Filme und Serien von ausgewählten Medienplattformen ohne Unterbrechungen oder Einschränkungen zu streamen. Die VPN-Software funktioniert mit allen Streaming-Anbietern, einschließlich Netflix, HBO Go, Amazon Prime Video und Disney+. Die Benutzer können auch Live-Sendungen ansehen, anonym mit einer privaten IP-Adresse surfen und dank der Verschlüsselungsprotokolle Dateien sicher und geschützt aus dem Internet herunterladen. Der VPN-Client arbeitet mit allen gängigen Filesharing-Plattformen wie Deluge und BitTorrent zusammen und bietet eine No-Logs-Politik und unbegrenzte Download-Bandbreite. Jedem Benutzer wird eine sichere und nicht rückverfolgbare IP-Adresse zugewiesen. Damit können Kunden von Private Internet Access Zensur und Sperren umgehen und das Internet in jedem Land der Welt frei nutzen wie in den USA, auch wenn der Dienst in China nicht immer zuverlässig funktioniert.

Nach der Anmeldung finden die Benutzer Antworten auf alle wichtigen Fragen im Hilfe- und FAQ-Bereich in ihrem Dashboard. Alternativ können sich die Kunden problemlos an den Live-Chat-Support wenden, der zwischen 16.00 Uhr und Mitternacht, Londoner Zeit, zur Verfügung steht. Der Support ist auch per E-Mail verfügbar. Unentschlossene Benutzer können die Software Private Internet Access 30 Tage lang ohne jegliches Risiko testen.

 

funktioniert mit:

Die VPN-Software funktioniert mit allen Streaming-Anbietern

Die VPN-Software funktioniert mit allen Streaming-Anbietern

 

Performance Daten - Private Internet Access

FeatureWert
Max Download-Geschwindigkeit Mb/s
Max Upload-Geschwindigkeit Mb/s
Ping Zeit ms
Durchschnittliche Verbindungsaufbauzeit s
Zuverlässigkeitbewertung
Vorteile
  • Hervorragende Zuverlässigkeit mit mehr als 3000 Servern in 30 Ländern
  • Bis zu 10 Geräte gleichzeitig
  • E-Mail- und Live-Chat-Unterstützung
  • Unbegrenztes P2P/Torrenting
  • Superschnelles HD-Streaming (Netflix, Amazon Video, YouTube usw.)
  • Funktioniert mit allen Computern und Mobilgeräten
Nachteile
  • Eigentümer hat eine kontroverse Vergangenheit
  • Live-Chat-Support ist nur zu bestimmten Zeiten verfügbar
  • Keine spezialisierten Server

Preise und Konditionen

Monatlich
Kein Rabatt
10.63€
Pro Monat
BESTES ANGEBOT
2 Jahre + 2 Monate Gratis
10.63€
78%
2.39€
Pro Monat
1 Jahr
10.63€
72%
2.96€
Pro Monat

Übersicht

Die VPN-Software Private Internet Access (PIA) wurde ursprünglich seit 2010 von London Trust Media Inc. entwickelt, aber 2019 von Kape Technologies übernommen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz auf der Isle of Man und konzentriert sich auf die Entwicklung eines wirklich globalen Datenschutz- und Sicherheitsdienstes. Das Servernetzwerk von Private Internet Access wurde seit der ersten Veröffentlichung der Software kontinuierlich erweitert. Heute betreibt PIA über 3300 VPN-Server in 30 verschiedenen Ländern weltweit.

Seien Sie immer geschützt

VPN-Dienst von Weltklasse

Private Internet Access ermöglicht es Benutzern, Filme und Serien von ausgewählten Medienplattformen ohne Unterbrechungen oder Einschränkungen zu streamen. Die VPN-Software funktioniert mit allen Streaming-Anbietern, einschließlich Netflix, HBO Go, Amazon Prime Video und Disney+. Die Benutzer können auch Live-Sendungen ansehen, anonym mit einer privaten IP-Adresse surfen und dank der Verschlüsselungsprotokolle Dateien sicher und geschützt aus dem Internet herunterladen. Der VPN-Client arbeitet mit allen gängigen Filesharing-Plattformen wie Deluge und BitTorrent zusammen und bietet eine No-Logs-Politik und unbegrenzte Download-Bandbreite. Jedem Benutzer wird eine sichere und nicht rückverfolgbare IP-Adresse zugewiesen. Damit können Kunden von Private Internet Access Zensur und Sperren umgehen und das Internet in jedem Land der Welt frei nutzen wie in den USA, auch wenn der Dienst in China nicht immer zuverlässig funktioniert.

Nach der Anmeldung finden die Benutzer Antworten auf alle wichtigen Fragen im Hilfe- und FAQ-Bereich in ihrem Dashboard. Alternativ können sich die Kunden problemlos an den Live-Chat-Support wenden, der zwischen 16.00 Uhr und Mitternacht, Londoner Zeit, zur Verfügung steht. Der Support ist auch per E-Mail verfügbar. Unentschlossene Benutzer können die Software Private Internet Access 30 Tage lang ohne jegliches Risiko testen.

 

funktioniert mit:

Die VPN-Software funktioniert mit allen Streaming-Anbietern

Die VPN-Software funktioniert mit allen Streaming-Anbietern

 

Streaming

Streaming-Plattformen haben längst mehr Popularität erlangt als die Sendungen im Fernsehen. Sie bieten zahlreiche Vorteile, wie z.B. die Möglichkeit, auf eine große Auswahl an Filmen und Serien auf Abruf zuzugreifen, keine Werbung und bessere Qualität. Neben einer Vielzahl von Optionen, die auf lokalen Websites verfügbar sind, können Sie über eine VPN-Verbindung auch auf alle Arten von Webseiten zugreifen, die in Ihrer Region normalerweise nicht verfügbar sind, wie z.B. internationale Netflix-Webseiten oder Amazon Prime Video. Die Live-Übertragung von Sportveranstaltungen ist für Benutzer in den USA ebenfalls verfügbar.

Private Internet Access weist jedem Benutzer eine anonyme IP-Adresse zu und ändert seinen virtuellen Standort auf der Grundlage des Standorts der Webseite, auf die Sie versuchen zuzugreifen. Die Streaming-Anbieter betrachten Sie als im richtigen Land ansässig, so dass Sie beispielsweise Inhalte ansehen können, die nur in Europa verfügbar sind. Die Umgehung der Schutzsysteme der meisten Plattformen ist relativ einfach. Der VPN-Client kann die Blockierung von Streaming- und Live-Sendeplattformen weltweit aufheben, auch aus Ländern wie der Türkei, China, Russland und Japan.

Private Internet Access betreibt über 3335 Hochleistungsserver an 30 Standorten auf der ganzen Welt, unter anderem in Spanien, Deutschland, Frankreich, den USA, Japan und Italien. Dies bietet Benutzern über 3.000 kostenlose IP-Adressen. Mit maximalen Download-Geschwindigkeiten von 89 Mbps können hochauflösende Inhalte mühelos und ohne Behinderungen gestreamt werden. Private Internet Access bietet auch unbegrenztes Torrenting. Der Dienst ist mit allen gängigen Desktop- und mobilen Betriebssystemen kompatibel, und ein Konto kann mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig verbunden werden.

PRIVATE INTERNET ACCESS bietet bessere Leistung und hat mehr Funktionen als der Wettbewerb.

Verbinden Sie sich mit Servern aus der ganzen Welt

Dateien teilen

Benutzer, die Musik, Videos, Filme oder andere Multimedia-Inhalte über Torrents herunterladen möchten, werden ebenfalls mit der Leistung von PIA zufrieden sein. Der VPN-Client unterstützt P2P im wahrsten Sinne des Wortes. Sie können Torrents von jedem beliebigen Standort aus verwenden. Private Internet Access stellt keine Bandbreiten- oder andere Beschränkungen dar, um Ihre Aktivität einzuschränken. Sie können nicht nur Torrents herunterladen, sondern Private Internet Access bietet auch Unterstützung für Portweiterleitungen.

Diese Funktion ermöglicht die Umleitung eingehender Verbindungen, um NAT-Firewalls zu umgehen. In einigen Fällen kann sie sogar die Geschwindigkeit von P2P-Downloads verbessern. Da Torrent-Benutzer häufig urheberrechtlich geschützte und illegale Inhalte gemeinsam nutzen, sollten PIA-Benutzer von der Plattform keine große Hilfe beim Dateiaustausch erwarten. Der VPN-Client erwähnt zwar die Port-Weiterleitungsfunktion, bietet aber keine weiteren Hinweise.

Abgesehen von den Torrents punktet der Private Internet Access auch bei den Grundlagen, wie z.B. Bitcoin-Unterstützung, einem großen Netzwerk und keine Aufzeichnung von Protokollen. Insgesamt ist es eine ordentliche Wahl fürs Torrenting.

Umgehung von Firewalls

Benutzer, die aus Ländern mit strengen Zensurrichtlinien im Internet surfen, wie Russland, China oder der Türkei, können oft nicht auf bekannte soziale Medien oder Streaming-Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube oder Netflix zugreifen. Diese Länder betreiben oft ihre eigenen Webseiten für soziale Medien und Streaming oder Live-Übertragungen, die für Benutzer rund um den Globus nicht zugänglich sind.

Unabhängig davon, in welcher Kategorie Sie sich befinden, kann Private Internet Access die meisten Firewalls umgehen und gesperrte Webseiten, einschließlich der Webseiten von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, freigeben.

Der VPN-Client verschlüsselt Datenverbindungen und maskiert die IP-Adresse, so dass die Zielserver Sie am richtigen Ort sehen. Die gesamte Kommunikation findet über einen sicheren Tunnel statt, so dass die Firewalls in den verschiedenen Ländern die VPN-Verbindungen nicht als unerwünscht erkennen. Nutzer von Private Internet Access (PIA) können ohne Einschränkungen oder Zensur im Internet zu surfen.

Private Internet Access betreibt über 3300 Server an 30 Standorten weltweit und stellt seinen Kunden über 3200 IP-Adressen zur Verfügung. Das Netzwerk hat im Vergleich zu anderen Anbietern eine ausgezeichnete Leistung, obwohl es manchmal Schwierigkeiten hat, Firewalls in China zu überwinden. Die starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung bietet den PIA-Kunden Sicherheit beim uneingeschränkten Surfen im Internet, ob mobil oder vom Desktop aus.

Sicherheit und Anonymität

Private Internet Access bietet einen sicheren Dienst für Benutzer, die anonym im Internet surfen möchten. Verschiedene Sicherheitsebenen verhindern dank des OpenVPN-Protokolls, das sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten eingestellt werden kann, dass Unternehmen und Behörden Ihre wirkliche IP-Adresse abrufen können. Das Protokoll leistet viel von sich alleine aus, aber die Benutzer können noch einen Schritt weiter gehen und die Protokolleinstellungen an ihre Bedürfnisse anpassen. Mit nur wenigen Klicks können Benutzer den Verschlüsselungstyp auf AES-128, AES-256, CBC oder GCM umstellen. Die Verschlüsselung kann vollständig abgeschaltet werden, wenn alles, was Sie benötigen, Geschwindigkeit ist. Weitere Schutzebenen sind Datenauthentifizierung und das Handshake-Verfahren.

Die VPN-Software ermöglicht es den Benutzern auch, den Verbindungstyp und die lokalen oder entfernten Ports zu wählen. Besonders nützlich ist die MACE-Funktion, die den Zugriff auf Domänen blockiert, die von Malware, Werbung oder Trackern verwendet werden. Um die Wahrscheinlichkeit von DNS-Lecks zu verringern, bietet Private Internet Access auch ein eigenes DNS. Mit der flexiblen Anwendung können Benutzer das DNS ihrer Wahl einstellen oder ein Standard-DNS verwenden. PIA ist dem Schutz der Sicherheit und Anonymität der Benutzer verpflichtet und kann den Internetzugang auch automatisch deaktivieren, wenn das VPN unterbrochen wird.

ProtokollPrivate Internet Access
Offenes VPN (TCP& UDP)
PPTP
L2TP/IPSec
Eigenes Protokoll

Tabelle 1: Protokolle

Um die Anonymität der Benutzer zu schützen, speichert der VPN-Anbieter nur die Anmeldedaten seiner Kunden und keine Daten zu Benutzeraktivitäten. Das VPN-Abonnement kann anonym über Geschenkkarten oder Bitcoin-Zahlungen bezahlt werden. Alle Sicherheitsmerkmale sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

SicherheitsmerkmalPrivate Internet Access
AES-256-Datenverschlüsselung
Kill-Schalter
DNS-Server-Besitz ✅
Blockieren von DNS-Lecks
Akzeptiert (Bit-)Coinzahlungen oder Geschenkkarten

Tabelle 2: Zusammenfassung der Sicherheits- und Anonymitätsmerkmale

Leistung

Das Netzwerk von Private Internet Access (PIA) besteht aus mehr als 3300 Servern in 30 Ländern weltweit. Aus den mehr als 3.200 verfügbaren Adressen können die Benutzer immer eine kostenlose und passende IP-Adresse finden. Die maximale Downloadrate von 98 Mbps ist überdurchschnittlich hoch, so dass sich der Anbieter gut für das Streaming aller Arten von Inhalten, einschließlich 4K-Videos oder -Filmen, eignet. Ebenso überzeugend ist die maximale Upload-Geschwindigkeit von 18 Mbit pro Sekunde.

Private Internet Access besticht durch seine kurze Verbindungszeit von nur 6 Sekunden und eine sehr gute Ping-Zeit von 36 Millisekunden. Damit eignet sich der VPN-Client hervorragend für Video-Streaming und Online-Spiele. Die Software zeichnet sich generell durch eine hohe Stabilität und Zuverlässigkeit aus. Nutzer von Private Internet Access kommen in den Genuss automatischen Serverwechsels und unbegrenzten Datenvolumens.

LeistungsmerkmalPrivate Internet Access
Maximale Download-Geschwindigkeit98 Mb/s
Maximale Upload-Geschwindigkeit18 Mb/s
Ping-Zeit 36 ms
Durchschnittliche Zeit für die Verbindung6s
Bewertung der ZuverlässigkeitAusgezeichnet

Tabelle 3: Leistungsdaten

Benutzerfreundlichkeit

Private Internet Access ist sehr einfach zu installieren. Innerhalb weniger Minuten können Sie es auf Computern installieren, die unter Windows, Linux oder Macintosh laufen. Die iOS- und Android-Kompatibilität ermöglicht es, den VPN-Client auch auf mobilen Geräten zu nutzen.

GerätPrivate Internet Access
WindowsApp
Mac OSApp
LinuxApp
iOSApp
AndroidApp
DDRW-RouterManuelle Installation

Tabelle 4: Gerätekompatibilität

Der Benutzerbereich der Webseite enthält einen umfassenden Hilfeabschnitt und Anleitungen. Sie können das freundliche Kundensupport-Team auch per Live-Chat oder E-Mail kontaktieren. Der Support ist schnell und kompetent, auch wenn der Live-Chat nicht 24/7 verfügbar ist.

Fazit

Private Internet Access gibt es nicht umsonst durchgehend seit 2010. Es bietet ein zuverlässiges, weltweites Servernetzwerk. Mit über 3300 VPN-Servern in 30 Ländern rund um den Globus gewährleistet es private und sichere Verbindungen, wann immer Sie sie benötigen. Überzeugend sind auch die hervorragenden Download- und Upload-Geschwindigkeiten. Benutzer profitieren zudem von einer sicheren Verschlüsselung und einer praktischen Kill-Switch-Funktion, die das Internet bei Verlust der VPN-Verbindung abschaltet. Der DNS-Leak-Schutz bringt weitere Vorzüge mit sich.

Anwender loben auch die unbegrenzte Bandbreite und den niedrigen Ping, zwei Merkmale, die den VPN-Client besonders für Torrents und Online-Spiele geeignet machen. Schnelle Download-Raten bieten auch reibungsloses Streaming auf einer Vielzahl von Plattformen wie Netflix und Amazon Prime Video. Zu den üblichen Zahlungsoptionen gehören anonyme Münz- oder Geschenkkartenzahlungen. Interessierte Nutzer können Private Internet Access 30 Tage lang ausprobieren und erhalten ihr Geld zurück, wenn sie nicht zufrieden sind. Der Kundensupport ist per E-Mail oder Live-Chat leicht zu erreichen.

7,9
Nutzer Online
427 Nutzer Online